Moringa Oleifera – ein natürlicher Fitness Booster

Auf der Suche nach pflanzlichen und natürlichen Alternativen zum herkömmlichen Fitness Booster bin ich auf eine Pflanze gestoßen, die ich vorher so noch nie gehört hatte. Der Name dieser Pflanze ist Moringa Oleifera – es ist eigentlich ein Baum, um genauer zu sein. Der Baum stammt aus der Himalaya-Region und ist einer der Geheimtipps, nicht nur im Fitness Bereich, sondern primär auch im Gesundheitsbereich.

Moringa Oleifera – die Nährstoff-Bombe

Was bewirkt Moringa Oleifera im menschlichen Körper, habe ich mich gefragt. Ich war überrascht, zu welchen Dingen dieser natürliche Pflanzenstoff alles möglich ist und was diese Pflanze vor allem alles enthält. Für uns im Fitness-Bereich ist es sehr interessant, dass Moringa Oleifera einen vergleichsweise hohen Anteil an Leucin und Arginin enthält, was wertvolle Aminosäuren für den Körper bedeutet. Zudem besitzt Moringa einen erhöhten Anteil an Vitaminen, besonders sind hier die Vitamine A, B1, B2, B6, C, D, E und K zu nennen. An Magnesium und Zink mangelt es Moringa Oleifera auch nicht, was sich positiv aus den Testosteron-Haushalt auswirken kann.

Moringa Oleifera – Wir hilfst Du mir weiter?

Aufgrund der genannten Wirkstoffe kann Moringa Oleifera dazu führen, dass Du mehr Energie und Leistung beim Training bringen kannst. Dabei muss man sich nicht die Inhaltsstoffe einzeln betrachten, sonder in der synergistischen Zusammensetzung – das bedeutet, dass alle Nährstoffe ideal dosiert sind und in Abhängigkeit voneinander eine extrem gute Auswirkung auf den Körper haben – Natur halt! Moringa Oleifera soll laut Studien ebenfalls die Konzentrationsfähigkeit erhöhen, vor Krankheiten schützen und Gleichgewicht und Ruhe schaffen.

Moringa Oleifera – Wie kann man es zu sich nehmen?

Moringa Oleifera gibt es als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln oder Pulver. Dabei ist Moringa Oleifera zum Beispiel online erhältlich, unter anderem bei http://www.moringa.de. Das Pulver kannst Du genauso wie Proteinpulver zu Dir nehmen, entweder in Saft, Wasser oder untergerührt in Joghurt oder Quark. Die Kapseln lassen sich ebenfalls mit Wasser zu sich nehmen.

Mich würde es interessieren, ob Du schon einmal Erfahrungen mit Moringa Oleifera gemacht hast. Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn Du mir diese als Kommentar erzählst!

FacebookGoogle+Twitter
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>