Kre Alkalyn Einnahme – Wie und warum!

Kre Alkalyn Einnahme – Warum? Eine häufig gestellte Frage. Kre Alkalyn ist ein besonderes Creatin. Im Gegensatz zum herkömmlichen Creatin Monohydrat verspricht Kre Alkalyn besondere Vorteile. Ich habe das Supplement getestet und verrate Dir meine Erfahrung damit. Aber erstmal Schritt für Schritt.

Was bewirkt eine Kre Alkalyn Einnahme?

EFX Kre-Alkalyn – 240 Kapseln günstig bei Amazon kaufen
kre alkalyn

(Information)

 

Im Prinzip nichts anderes als ein Creatin Monohydrat, jedoch speziell behandelt. Beim herkömmlichen Monohydrat passiert folgendes: Das Kreatin wandelt sich schnell in Kreatinin um, ein Stoffwechselprodukt, was über den Urin ausgeschieden wird.

Eine Kre Alkalyn Einnahme verspricht, sich eben nicht schnell umzuwandeln, was zur Folge hat, dass die volle Menge an Kreatin beständig bleibt und direkt von dem Körper verarbeitet werden kann.

Creatin bewirkt zunächst einmal, dass sich Wasser in Deinen Muskeln ansammelt, wodurch diese praller werden und Du etwas an Gewicht zunimmst. Die Folge dessen ist ein extremer Pump, der für eine begrenzte Zeit (Workout) zur Verfügung steht. Mit Kre Alkalyn kannst Du also im Grunde Deine Kraft steigern.

Ein weiter Vorteil besteht darin, dass das Du durch Kre Alkalyn keine Aufladezeit mehr einplanen musst. Das Kreatin steht Dir sofort zur Verfügung.

Kre Alkalyn Einnahme – wie und wie oft?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass an trainingsfreien Tagen eine Kapsel und an Trainingstagen 2-3 Kapseln durchaus ausreichen. Die Kapseln müssen zwingend vor dem Training genommen werden, am besten ca 40 min vorher, mit viel Wasser. Eine Kre Alkalyn Einnahme in kapselform kann ich Dir nur empfehlen. Es gibt auch eine flüssige Version, die aber nicht besonders empfehlenswert ist.

Kre Alkalyn Einnahme - Meine Erfahrung

Ich habe Kre Alkalyn in Kapselform schon mehrmals für meine Workouts benutzt. Meine Beurteilung fällt äußerst positiv aus! Im Folgenden werde ich Dir eine Liste mit Pro und Contras zeigen.

Pro – Was hat mir gut gefallen

  • Schnelligkeit! – Bei mir wirkte Kre Alkalyn sofort im ersten Workout nach der ersten Einnahme. Ich war am Anfang relativ skeptisch, aber ich merkte sofort einen stärkeren Pump
  • Pump It! – Wow, was für ein Pump! Schon im ersten Workout nach der Kre Alkalyn Einnahme konnte ich bereits ca. 10 % Kraftsteigerung erfahren. In den weiteren ersten Workouts kam ich insgesamt auf ca 20% Steigerung
  • Preis! – Eine Dose scheint auf den ersten Blick teuer zu sein, wenn man aber bedenkt, dass 1-2 Kapseln am Tag ausreichen, dann ist der Preis meiner Meinung nach super fair.
  • Nebenwirkungen? Ich habe keine feststellen können. Man muss aber sehr viel trinken, um seine Nieren zu entlasten!

Contra – Was hat mir nicht so gut gefallen

  • Vollgepumpt! Oftmals waren meine Muskeln nach 2 Übungen so vollgepumpt, dass sich in weiteren Übungen der Pump verringert hat
  • Das treibt! – Wie jedes Creatin beschert Dir auch Kre Alkalyn einen häufigen Urinalbesuch
  • Nichts hält ewig! – Die Steigerungen gehen ab einen gewissen Punkt wieder runter, was nicht heißt, dass man die Kraft während der Kur verliert, aber stärkere Zuwächse sind ab Mitte der Kur eher selten

Fazit: Kre Alkalyn ist eines der effektivsten Supplements, die ich jemals genommen habe. Der Kraftzuwachs ist enorm – der Pumpeffekt ist stark. Wenn Du schnell Kraft steigern möchtest, dann solltest Du Dir das Zeug kaufen ;)
Ich hoffe ich konnte Dir bezüglich der Kre Alkayn Einnahme helfen :)

Hinweis: Die Links zu den Produkten unterliegen Werbezwecken.

FacebookGoogle+Twitter
This entry was posted in Supplements. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>